RSS Feed | Sitemap | Suche:
flawless_mt.jpg

Prämedikation

Eine Prämedikation sorgt für deutliche Beruhigung und Entspannung. Ggf. schlafen Sie kurzzeitig, erinnern sich meistens nicht wirklich an den Eingriff, der nach Ihrem Zeitempfinden sehr rasch vorübergeht.

Dieses Verfahren wird mit der örtlichen Betäubung kombiniert und ist ideal für kleinere bis mittlere Operationen.

Leider kennen die gesetzlichen Krankenkassen die Prämedikation nicht im Zusammenhang mit zahnärztlichen / kieferchirurgischen Eingriffen, so dass hier eine Zuzahlung erforderlich ist.

zurück

Datum der letzten Änderung: 21.02.2009

Medizinische Aussagen: Die getätigten Aussagen gründen sich auf allgemeinen medizinischen Erkenntnissen und auf eigenen Erfahrungen.
Dr. Werner Fürstenau (Facharzt für MKG-Chirurgie und Zahnarzt)