RSS Feed | Sitemap | Suche:
flawless_mt.jpg

Der HELBO-Laser

Hochwirksame antibiotische Therapie - frei von Nebenwirkungen - mit LASER-Licht

 

Der Therapieerfolg ist wissenschaftlich belegt. Die Einsatzgebiete in der Zahnmedizin sind
- Parodontitis
- Periimplantitis
- Weichgewebeinfektionen
- Knochenentzündungen
- Wurzelkanaldesinfektion
- Kariestherapie

Mit der HELBO-Therapie können wir solche Entzündungen schnell und wirksam bekämpfen. Und das besser und gezielter als mit jedem Antibiotikum. Nebenwirkungen sind nicht beschrieben. Störungen von Magen- und Darmfunktionen sind ebenso wenig zu erwarten, wie allergische Reaktionen.

Bei diesem Verfahren werden nur die Bakterien mit einem speziellen Farbstoff angefärbt. Durch die Aktivierung des Farbstoffes durch LASER-Licht entsteht so genannter Singulet-Sauerstoff (O), der die Bakterien mit einem Wirkungsgrad von 99% zerstört.

Die Wirkung dieser Therapie ergänzt perfekt die bekannten Behandlungen von Zahntaschen (Parodontitis) wie auch Entzündungen an Implantaten (Periimplantitis).

Bei Entzündungen an Wurzelspitzen erfolgt meist eine Resektion der Wurzelspitzen. Die Ausheilung ist stets ungewiss, da man nicht weiß, ob Bakterien zurückbleiben.
Mit der HELBO-Therapie steht auch hierfür eine schmerzfreie und risikoarme Behandlungsmethode zur Verfügung.

Die gesetzliche Krankenkasse kennt diese moderne Therapie nicht. Privatversicherte können auf eine Kostenerstattung hoffen.

Immer einen Schritt voraus - Praxis-Klinik Dr. Fürstenau

zurück

Datum der letzten Änderung: 30.07.2012

Medizinische Aussagen: Die getätigten Aussagen gründen sich auf allgemeinen medizinischen Erkenntnissen und auf eigenen Erfahrungen.
Dr. Werner Fürstenau (Facharzt für MKG-Chirurgie und Zahnarzt)