Sitemap | Suche:
flawless_mt.jpg

Analgosedierung

Eine Analgosedierung ist eine Art Vorstufe zur Narkose. Dabei werden vom Anästhesisten verschiedene Medikamente verabreicht, die Schmerz und Angst sehr stark dämpfen.

Sie schlafen möglicherweise kurzzeitig und können sich häufig später nicht an das Geschehene erinnern.

zurück

Datum der letzten Änderung: 21.02.2009

Medizinische Aussagen: Die getätigten Aussagen gründen sich auf allgemeinen medizinischen Erkenntnissen und auf eigenen Erfahrungen.
Dr. Werner Fürstenau (Facharzt für MKG-Chirurgie und Zahnarzt)