Sitemap | Suche:
anmeldung.jpg

Blitzkonsil bei Bisphosphonat-/Desonumab-Therapie

Therapieentscheidungen bei malignen Erkrankungen werden häufig unter Zeitdruck getroffen.

Im Falle von geplanter Bisphosphonat-Therapie oder Desonumab-Therapie ist leitlienienkonform eine Untersuchung von Zähnen und Kiefer geboten.

Damit die oftmals notwendige Vorstellung beim Zahnarzt nicht zum Diagnostik- und Therapie-Marathon wird, der meist sowieso beim Kieferchirurgen endet, bieten wir Ihnen und Ihren Patienten die Möglichkeit eines direkten Blitzkonsils.

Beim Blitzkonsil erfolgt eine vollständige und ausreichende Diagnostik, um ggf. einen zahnärztlich-chirurgischen Therapiebedarf zu erkennen. Die konsiliarische Erörterung erfolgt taggleich, so dass Sie Ihre Therapieplanung zeitlich sinnvoll staffeln können.

Eine ggf. notwendige Therapie erfolgt zeitnah. Eine Absprache mit dem Hauszahnarzt erfolgt ebenfalls.

So verlieren wir keine Zeit.

Patienten können von uns problemlos täglich angeschaut werden. Rufen Sie einfach an: 05231 962600.

Zur Erleichterung der Vorgänge fordern Sie gerne unsere "Blitzkonsilvordrucke" an.