Sitemap | Suche:
smile_at_me.jpg

3D-Implantat-Planung

Mit exakter Planung sicher ans Ziel

 

Durch unsere Spezialisierung im Fachgebiet „dentale Implantate“ profitieren Sie in außerordentlicher Weise von der modernen Ausstattung. 

Die optimale Stellung des Implantates ist ein entscheidender Faktor für den funktionellen und ästhetischen Erfolg der Behandlung. Ein ausreichendes Knochenangebot ist in erster Linie für die ideale Implantatposition entscheidend.

Die von uns eingesetzten High-Tech-Planungsprogramme CeHa imPLANT und  IMPLANT3D ermöglichen es, Implantate mit minimalem Operationsaufwand dort zu setzen, wo ausreichend Knochen vorhanden ist. Die Planung erlaubt die sichere Implantation auch in schwierigsten Situationen. Ein Knochenaufbau kann so häufig vermieden werden. Weitere Vorteile sind eine kürzere OP-Zeit, weniger Behandlungstermine und besser kalkulierbare Kosten.

Die Software stellt die gewonnenen Bilder am Computer dreidimensional dar. So kann die optimale Implantatposition festgelegt werden. Vorab wird mit einem hochmodernen Cone-Beam-Computertomographen (DVT) eine Aufnahme vom Kiefer angefertigt. Dabei ist die Strahlenbelastung im Vergleich zum normalen CT besonders gering.

Wir setzen Maßstäbe in der Region.

Mehr Informationen über 3D-Planung

für Patienten                                      für Ärzte und Zahnärzte

Medizinische Aussagen: Die getätigten Aussagen gründen sich auf allgemeinen medizinischen Erkenntnissen und auf eigenen Erfahrungen.
Dr. Werner Fürstenau (Facharzt für MKG-Chirurgie und Zahnarzt)

zurück